Es ist so ermüdend

Erdogan und Ahmadinejad sind einer Meinung wenn es (um die Abschaffung von) Israel geht

Teile der deutschen „Linken“ schaffen es mal wieder, sich ordnungsgemäß von Neonazis in den eigenen Reihen/Demos zu distanzieren, um sich anschließend auf die Seite von Antisemit_innen zu schlagen bzw. selbst ein Teil des „Kindermörder Israel“ skandierenden Mobs zu werden,die IDF mit der Wehrmacht gleichzusetzen, einseitig gegen „die israelischen Aggressoren“ zu hetzen und die Hamas ebenso einseitig als „legitimen palästinensischen Widerstand“ zu verharmlosen. Und sich damit, neben der Türkei u.a. auf die Seite vom faschistischen Regime im Iran zu stellen, das bei der Forderung nach der Abschaffung des„Juden unter den Staaten“ ganz vorne mit dabei ist, wie erst gestern das antiimperialistische Bollwerk, Mahmoud Ahmadinejad, höchstselbst bestätigte.


1 Antwort auf „Es ist so ermüdend“


  1. 1 antifafhe.blogsport.de 15. März 2011 um 20:35 Uhr

    Es ist so ermuedend.. Ho-o-o-o-t :)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.